Ledergruppe B - Semi Anilinleder

Ledergruppe B

Gruppe B - Semi-Anilinleder
Diese Leder sind hochwertige, mit löslichen Farbstoffen im Fass durchgefärbte Rindleder, deren Oberfläche leicht pigmentiert wird. Damit vereinen sie die Vorteile von reinem Anilinleder der weiche, warme Griff mit denen von gedecktem Leder die Unempfindlichkeit.
Grp. B-1) Semi-Anilinleder lightly corrected":
Dieses Leder hat eine Oberflächenbehandlung mit geringen Farb- pigmentanteilen erhalten. Zum Schutz vor Abrieb und Flecken wird zusätzlich ein Top Coat aufgetragen. Man erreicht ein leicht gewolktes, lebendiges Farbbild ohne Antiklook". Naturmerkmale sind kaum noch sichtbar. Durch die Benutzung erhält es eine individuelle Patina. Das Leder fühlt sich weich und angenehm warm an. Es wirkt sehr edel.

Farben Grp. B-1

Grp. B-2) Semi-Anilinleder "old english" :
Dieses Leder erhält zusätzliche Wachse und Öle, die dem Leder eine antike Optik verleihen. Zum Teil sichtbare Naturmerkmale verleihen ihm einen natürlichen Charakter, der Gebrauchsspuren verzeiht. Bei der Bearbeitung der Lederhaut (falten, spannen) entstehen durch den pull-up-effect" die unverwechselbaren Farb- schattierungen, die das Leder besonders lebendig erscheinen lassen. Durch die Benutzung erhält es eine individuelle Patina. Es fühlt sich wunderbar weich und samtig an. Die Wirkung ist natürlich und antik rustikal.

Farben Grp. B-2

Grp. B-3) Semi-Anilinleder "soft finish" :
Ein hochwertiges glattes Leder mit korrigierter Oberfläche und gleichmäßigem feinem Farbauftrag. Erhältlich in einer großen Farbpalette, auch in weiß. Weitgehend unempfindlich gegen Flecken und Sonneneinstrahlung. Naturmerkmale sind nicht sichtbar. Es fühlt sich angenehm weich und warm an. Die Wirkung ist modern und sehr elegant.

Farben Grp. B-3

Die Abbildungen können nur Anhaltspunkte sein, weil die Internetfarben die echten Lederfarben nicht so schön darstellen können, wie sie in Wirklichkeit sind.

Rudolph - Seit 1975 Spezialist für

original englische Chesterfield Ledersessel & Sofas.